top of page

Tel. 07532 6110

Telefon-Icon
Mail-Icon
Logo
Qualitätssiegel 150 Jahre

Tag des offenen Denkmals: Holzbau Schmäh stellt Projekt in Aach vor

11. September 2022


Am Tag des offenen Denkmals 2022 interessierten sich rund 200 Besucher für die Konzeption für das Roth-Areal in Aach im Hegau, das Holzbau Schmäh als Investor zusammen mit Architektin Corinna Wagner entwickelt. Sebastian Schmäh und der Aacher Bürgermeister Manfred Ossola erläuterten die Pläne für das rund 7.000 Quadratmeter große Gelände. Alle vier auf dem Gelände angesiedelten Denkmalgebäude, darunter eine Säge, will man erhalten sowie ein Vierfamilienhaus und sechs Doppelhäuser neu bauen. Insgesamt sollen binnen fünf Jahren rund 2100 Quadratmeter Wohnraum entstehen, davon rund 800 Quadratmeter im Denkmal, sowie rund 380 Quadratmeter Gewerbefläche in der ehemaligen Mühle und Säge. Das Ziel der Gesamtplanung ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Einbettung des Areals in Stadt und Landschaft inklusive öffentlich zugänglicher Flächen. Bürgermeister Ossola machte alle fünf Führungen am Denkmaltag begeistert mit: „Das ist mir eine Herzensangelegenheit.“ Das Konzept von Holzbau Schmäh sieht Ossola als „Chance für Aach“ und zwar sowohl für Einheimische als auch Besucher:innen und Tourist:innen. Aach hatte sich nach einem Investorenwettbewerb für Holzbau Schmäh entschieden.




157 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MENÜ

bottom of page