03
Über uns

QUALITÄT mit Nachweis

Holzbau Schmäh hat zum 01.01.2017 das fünfte Mal in Folge die höchste Bewertung bei der Initiative "Qualität mit Nachweis" des Zimmererverbandes Baden-Württemberg erreicht

Damit hat Holzbau Schmäh die Bestätigung für besonders herausragende Leistungen in Fortbildung, Qualitätsmanagement und Unternehmensführung durch Selbstverpflichtung und Zertifizierung in den Bereichen Arbeitsschutz/Personal, Marketing, Technik und Umwelt und Unternehmensführung im Sinne einer nachhaltigen und ganzheitlichen Qualifikation des Unternehmens erhalten.

Zukunftspreis 2017 der Handwerkskammer Ulm

Der Preis geht an Handwerksbetriebe, die in den Bereichen Innovationsfähigkeit, Digitalisierung, Unternehmens-, Fachkräftesicherung und Nachhaltigkeit besonders engagiert sind.

 

Folgende Kriterien führten zum 1. Platz: Innovationen, starke Mitarbeiterbindung und Engagement im Bereich Nachfolgesicherung stehen im Zentrum der Betriebsführung. Im Denkmalbereich wird modernste Technik, wie z. B. eine Drohne mit traditionellem Handwerk verbunden. Das nachhaltige Wirtschaften wird dadurch deutlich, dass der Holzbaubetrieb seine gesamte Heizenergie über Restholz und Solarthermie gewinnt.

 

Pressemitteilung Handwerkskammer Ulm

Artikel auf der Schwaebische.de

 

 

Sanierungspreis 2016 Holz

Für die Restaurierung des Komethofs in Salem-Neufrach erhielt Holzbau Schmäh den Sanierungspreis 2016 in der Kategorie Holz. Die bundesweite Anerkennung der Sanierung dieses individuellen Denkmalgebäudes mit modernen Ausführungselementen ehrt Sebastian Schmäh sehr. 

Eine Fachjury aus Planern, Handwerkern und ihren Verbänden beurteilte die Sanierungsobjekte hinsichtlich Innovation, Entwurfs- und Bauqualität sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

 

Film ansehen

 

SÜDKURIER, 21.11.2016 

Presse: von Rudolf Müller Mediengruppe

Impressionen der Verleihung

Motivationspreis „Meilenstein“ 2016

Der Motivationspreis wird jährlich an drei regionale Unternehmern aus den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistung mit maximal 50 Mitarbeitern vergeben. Die Nominierung zum Motivationspreis erfolgt durch Experten vor Ort aus dem Großraum Bodensee, Freiburg, Offenburg, Freudenstadt und Tübingen. Vergeben wird er von der Robin-Akademie aus Villingen-Schwenningen, die bei der Preisverleihung Sebastian Schmäh besonders für sein unternehmerisches Wirken, seine starke Nachwuchsförderung und überdurchschnittliche Mitarbeiterführung würdigte.

 

SÜDKURIER vom 23.02.2016

Schwäbische Zeitung vom 25.02.2016

Zum Presseartikel

Qualität mit Nachweis

Die Initiative ‚Qualität mit Nachweis’ ist eine auf Nachhaltigkeit aufgebaute Qualifizierungsmaßnahme für Innungsbetriebe des Zimmererhandwerks. Die Initiative ist eine breit angelegte Qualitätsoffensive, die über die qualitativen Leistungen eines jeden einzelnen Betriebes Auskunft gibt. Das Rating orientiert sich an den Klassifizierungsmerkmalen für Hotels und dem dort üblichen „Sterne-System“. 

 

5 Sterne Prädikat

 

Bundessieger in der Denkmalpflege 2011 + Denkmalpreis in Baden-Württemberg 2012

 

Verleihung Bundespreis Bild Download
Verleihung Bundespreis Bild Download
Mehr lesen
Urkunde


Sonderdruck Mikado

Denkmalpreis in Baden-Württemberg 2014

Lesen Sie mehr

Denkmalpflege B-W Heft 

Jurybewertungen

Am Anfang stand eine akribische Bauaufnahme und Schadenskartierung. Schon dabei kam der Sanierung die Professionalität und die handwerklichen Fähigkeiten der Zimmermannsfirma von Sebastian Schmäh aus Meersburg zu gute. Er war der Jury bereits 2012 durch seine Leistungen bei den Holzreparaturen am prämierten Haus am Münsterplatz in Überlingen positiv aufgefallen. Nun hat er mit seinen Arbeiten am Torkel mit der Ausführung der Zimmerer-, Dachdecker- und Holzarbeiten an Konstruktion, Toren und Läden wiederum seine Qualität unter Beweis gestellt. (Landesdenkmalpreis BW 2014)

 

Herausragend dabei die hochwertigen und kenntnisreichen Zimmerer- und Schreinerarbeiten in allen Teilen des Hauses. (Landesdenkmalpreis BW 2012)

Holzschutz am Bau

Sebastian Schmäh hat den Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau erbracht und damit die in DIN 68 800-4 geforderte Qualifikation nachgewiesen.

Damit wurde ihm vom Ausbildungsbeirat beurkundet, dass er die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten entsprechend dem Stand von Wissenschaft und Technik für die Vorbereitung, Anleitung, Durchführung und Prüfung von gesundheitlich unbedenklichen und umweltverträglichen Holzschutzmaßnahmen zur Bekämpfung holzzerstörender Pilze und Insekten sowie sonstiger Einflüsse erworben hat.

KUNDENSTIMMEN

  • Besondere Vorteile der Firma Schmäh sind die junge Personalmannschaft und Flexibilität
  • Für die Dachreparatur sprechen wir uns für sehr gut aus
  • Bei Ihnen ist telefonisch immer jemand erreichbar
  • Besonders beeindruckt hat uns der hohe Einsatzwille und die Bereitschaft über 12 Stunden am Stück zu arbeiten
  • Außergewöhnliche Führungsstruktur, tolle Mitarbeiter
  • Bestes Einvernehmen und Zusammenarbeiten
  • Klasse Unternehmen, gibt es selten

Seitenanfang