Tel. 07532 6110

PROJEKTEINDRÜCKE

KONTAKT AUFNEHMEN

Torkel in Mittelstenweiler

Projektleiter, Restaurator

Marc Möller

07532-37996-61

Jetzt anrufen

PROJEKTSTECKBRIEF

"

Das Dach ist erst gelungen, wenn kein Wasser eingedrungen.

Nick Blickle

Der historische Torkel, ein ehemaliges Weinkelterhaus des Klosters Salem, von 1786 in Salem-Mittelstenweiler war für uns eine ganz besondere Aufgabe, deren gelungene Ausführung 2014 mit dem Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg und 2019 mit dem zweiten Platz beim Bundespreis für das Handwerk in der Denkmalpflege belohnt wurde. Zum einen sind die Besitzer geschätzte Handwerkerkollegen. Zum anderen boten die Sanierung des denkmalgeschützten Torkels und der Neubau des modernen Wohngebäudes eine außergewöhnliche Herausforderung. Die Besitzer wollten den barocken Funktionsbau bewahren und nur behutsam nutzen. Als Wohnhaus sollte ein Neubau in angemessener Distanz dienen. Dadurch blieb der großartige Raumeindruck der stützenfreien Halle mit ihrem barocken Dachwerk gewahrt, wie auch die Denkmalpreisjury anerkennend anmerkte. Die Juroren lobten ferner: „Besonders eindrucksvoll ist der in traditioneller Handwerksweise instandgesetzte Dachstuhl, der sichtbar bleibt. Dabei wurde das gesamte Umfeld des ländlichen Objektes mit großem Einfühlungsvermögen angemessen gestaltet.“


Wie gingen wir, in bewährter Abstimmung mit Architektin Corinna Wagner, vor? Wir entfernten beim Torkel alle jüngeren, störenden Einbauten wie alte Hilfsdecken und Absprießungen. Wir reaktivierten historische Tür- und Fensteröffnungen und arbeiteten das Holztor auf. Wir sanierten den mächtigen barocken Dachstuhl mit seinem Hängewerk und setzten für Konstruktionsergänzungen Mondphasenholz ein. Das Dach deckten wir, anstelle der vorherigen engobierten Dachpfannen, mit naturroten Biberschwanzziegeln ein, die eigens nach dem Vorbild der historischen Ziegel gefertigt wurden. Auf eine Dämmung und Beheizbarkeit des Gebäudes konnte verzichtet werden, da es keinem Wohnzweck dient sondern für öffentliche Ausstellungen und als Mal- und Fotoatelier genutzt wird.

Weitere Downloads und Presseartikel

Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg 2020
Download Icon
Download Icon

PROJEKTHELDEN

Sebastian Schmäh

Chef, Inhaber

Marc Möller

Projektleiter, Restaurator

Lucas von Schroeder

Schreinergeselle, Werkstattleiter

Andreas Jaeger

Baustellenleiter, Fachkraft Restaurierung

Maximilian Held

Baustellenleiter, Fachkraft Restaurierung

1. Platz Bundespreis in der Denkmalpflege: Das barocke Wohnhaus in Meersburg 

"Vom Allrounder zum Spezialisten". Artikel aus der Zeitschrift dach + holzbau. "Vom Allrounder zum Spezialisten".

Mehr lesen

Sanierungspreis 2019 Kategorie Dach

"Vom Allrounder zum Spezialisten". Artikel aus der Zeitschrift dach + holzbau.

Torkel in Mittelstenweiler
Verlauf

RESTAURIERUNG

Eine wahre Offenbarung

Torkel in Mittelstenweiler

Torkel in Mittelstenweiler

Mehrfach preisgekrönte Sanierung eines historischen Weinkelterhauses von 1786 mit barockem Dachwerk

Bei "Kleinigkeiten" zur Stelle
Übergreifend über alle Gewerke, transparent, verlässlich
Natürlich 100% nachhaltig
Haltbarkeit um min. 200 Jahre verlängert
"Drum prüfe, wer sich ewig bindet "
Voller Durchblick
Alles unter 
Dach und Fach 
aus einer Hand
Vollendete Leidenschaft am Holz

PROJEKTLEISTUNGEN

UNSERE PROJEKTAUSZEICHNUNGEN

Holzstruktur-Newsletter

HOLZBAU SCHMÄH Newsletter

Jede Menge Tipps und Inspiration in unserem Newsletter

Brief-Icons
Logo Holzbau-Schmäh

HOLZBAU SCHMÄH

Schützenstrasse 5
D-88709 Meersburg

Fon +49(0) 7532-6110
info@holzbau-schmaeh.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Fr: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr
           13.30 Uhr - 17.30 Uhr
Sa-So: geschlossen


ANFAHRT GOOGLE MAP

Qualitätssiegel 150 Jahr

MENÜ

Linkspfeil Icon
Rechtspfeil Icon
All Icon
Icon-Schliesen

MENÜ